Imke Thum, Oboe

geboren in Aschaffenburg, studierte Lehramt mit Hauptfach Musik, bevor sie ihr Oboenstudium bei Jochen Müller-Brincken an der Musikhochschule Würzburg absolvierte und mit dem Diplom im Jahr 2000 abschloss.

1999 bis 2000 hatte sie eine Aushilfsstelle beim Mainfrankentheater Würzburg und dem Philarmonischen Orchester der Stadt Würzburg inne.

Sie nahm an Meisterkursen u.a. bei Stefan Schili (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks), Katharina Arfken (Freiburger Barockorchester) und Ralf-Jörn Köster (Nürnberger Symphoniker) teil.

Ihre Konzerttätigkeit als freiberufliche Musikerin übt sie regelmäßig in unterschiedlichen Kammermusikensembles und verschiedenen Orchestern aus.

Imke Thum ist seit dem Jahr 2000 als Musiklehrerin in Aschaffenburg tätig, seit 2007 an einer Schule mit erweitertem Musikunterricht. Daneben ist sie seit 2011 freie Autorin für einen Lehrbuchverlag.

 
© Copyright Trio Verano 2019